18.05.2019 in Ortsverein

Bepflanzung der Blumenkübeln Keckenhütte

 

Am Freitag, den 17.05.2019, wurde von uns ein Projekt der Dorfmoderation umgesetzt.

Mit einer starken Truppe wurden die Blumenkübeln in der Keckenhütte neu bepflanzt.

Wir erhoffen uns, dass Sie sich an diesem neuen Anblick erfreuen.

02.05.2019 in Ortsverein

Maibaumstellen 2019

 
Maibaum 2019

Bei herrlichem Wetter und zahlreichen Zuschauern wurde der diesjährige Maibaum traditionell am 01 Mai gestellt.

Herzlichen Dank an den Musikverein Wattenheim für den musikalischen Rahmen.

 

04.03.2019 in Kommunales

Liebe Wattrumer! 04.03.2019

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

eine weitere Besprechung zum 800jährigen Dorfjubiläum 2020/2021 findet am 25. März 2019, 19:00 Uhr im Sitzungssaal der Ortsgemeinde, Hochgerichtsstraße 20 statt. Es ergeht herzliche Einladung an alle Vereine, Institutionen, Gruppen und Einwohner Wattenheims.

In der Woche vom 18. bis 22. März 2019 wenden Sie sich in Angelegenheiten der Ortsgemeinde an den 1. Beigeordneten Robert Grünenthal.

Ich bedanke mich bei Robert Grünenthal und Lucas Kraft, die mit mir zusammen in unserer Kindertagesstätte im Februar eine neue zusätzliche Spülmaschine eingebaut haben.

Am 23. März 2019 nimmt die Ortsgemeinde an der Aktion „Saubere Landschaft 2019“ teil; an diesem Tag laden wir auch alle Einwohner herzlich ein, besonders wieder die Gehwege und Straßenrinnen zu säubern. Ich freue mich auf rege Beteiligung.

 

Ihr

Ortsbürgermeister

Andreas Werle

17.02.2019 in Kommunales

Liebe Wattrumer! 17.02.2019

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Bürgerforum „Einbruch – nicht bei mir!? Veranstaltet von der Ortsgemeinde und der Polizei Grünstadt fand regen Zuspruch durch die Bevölkerung. Falls Sie nicht teilnehmen konnten und Informationen wünschen, nehmen Sie Kontakt mit dem Polizeipräsidium Rheinpfalz, Zentrale Prävention/Sachbereich 15, in Ludwigshafen, beratungszentrum.rheinpfalz[at]polizei.rlp.de / www.polizei-beratung.de auf oder sprechen Sie mich persönlich an. Bei verdächtigen Wahrnehmungen informieren Sie sofort die Polizei – Wähle 110!

Anfang Februar fand eine weitere Besprechung zum 800jährigen Dorfjubiläum statt. Wir besprachen die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Ortsgemeinde, Schule, Vorträge über das Jubiläumsjahr, Auftaktveranstaltung und Abschlussveranstaltung des Jubiläums. Die nächste Besprechung haben wir für den 25. März 2019, 19:00 Uhr im Sitzungssaal der Ortsgemeinde, Hochgerichtsstraße 20b terminiert.

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde am 28. Februar 2019 entfällt; die nächste Sprechstunde findet am 7. März 2019 wie gewohnt im Bürgermeisterzimmer statt.

Am 28. Februar sind die Guggux-Hexen in den Straßen der Ortsgemeinde unterwegs; unterstützen Sie die Guggux-Hexen.

Ihr

Ortsbürgermeister

Andreas Werle

04.02.2019 in Kommunales

Liebe Wattrumer! 04.02.2019

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen zur Ortskernsanierung ist u.a. eine Beteiligung der betroffenen Anlieger vorgesehen; dazu haben die Anlieger des betroffenden Gebietes einen persönlichen Brief erhalten. Wir bitten die Anlieger, den im Brief beigefügten Fragebogen auszufüllen und bis zum 19. Februar 2019  in der Bürgermeistersprechstunde/Gemeindefesthalle der Ortsgemeinde, 1. OG oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Leiningerland (Industriestraße 11, in 67269 Grünstadt) abzugeben. 
Falls Sie nicht Eigentümer des Objektes sind, in dem Sie wohnen, bitten wir Sie, den Fragebogen  an den Eigentümer weiterzuleiten. Vielen Dank.

Die erste Sitzung im Jahr 2019 zur Vorbereitung unseres Kinderfestes findet am 19. Februar, 19:00 Uhr im Ratssaal der Ortsgemeinde, Gemeindefesthalle statt. Hierzu lade ich heute herzlich ein.

Ihr
Ortsbürgermeister

Termine

 

Vorstand der SPD OV-Wattenheim

Neuigkeiten aus dem Gemeinderat

 

Wattenheims Zukunft gestalten

Arbeitsgemeinschaften

Bildergebnis für spd afa logo  Bildergebnis für spd 60  Bildergebnis für asf spd 

Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb

Kreisverband Bad Dürkheim

Homepage

WebsoziInfo-News

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

08.08.2019 08:54 150 Jahre Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „Die Eisenacher“
Zum Jahrestag der Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei – SDAP „die Eisenacher“ erklären der SPD-Geschichtsbeauftragte Dietmar Nietan und die Sprecher/innen des Geschichtsforums Kristina Meyer und Bernd Rother: Feinde der offenen Gesellschaft missbrauchen gegenwärtig in den Landtagswahlkämpfen in Ostdeutschland die großartigen Leistungen der Ostdeutschen für die friedliche demokratische Revolution in der damaligen DDR. In diesen Tagen erinnern wir uns

06.08.2019 20:53 Jahressteuergesetz 2019: klimafreundliches Verhalten fördern – Beschäftigte entlasten
Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen. Damit wollen wir insbesondere klimafreundliches Verhalten steuerlich fördern. Außerdem sollen Beschäftigte steuerliche Erleichterungen erhalten. „Schwerpunkt des Gesetzentwurfs ist die steuerliche Förderung von umweltfreundlicher Mobilität: Die Steuervorteile für privat genutzte betriebliche Elektrofahrzeuge oder extern aufladbare Hybridfahrzeuge

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:472034
Heute:15
Online:1