SPD Wattenheim

Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität!

 

Arbeit am Ehrenmal: 27.10.2016

 

Liebe Wattrumer! 24.11.2016

 

 

 Mitteilungen des Ortsbürgermeisters

Einladung zum Seniorennachmittag

am 3. Advent

der Ortsgemeinde Wattenheim

 

am Sonntag, den 11. Dezember 2016,

14:30 Uhr, Gemeindefesthalle.

 

Im Namen der Ortsgemeinde lade ich alle Senioren und Seniorinnen der Ortsgemeinde ein einen gemütlichen Nachmittag in adventlicher Atmosphäre zu erleben. Neben der Kindergruppe des UVW unter Leitung von Dieter Halling, erwarten Sie Kinder unserer Kindertagesstätte, eine musikalische Darbietung und Gespräche sollten auch nicht zu kurz kommen.

 

Die Wattrumer Guggux-Hexen werden wie gewohnt die Kaffee- und Kuchentafel ausrichten; der MitarbeiterInnen des Dorfcafés sind für die Raumgestaltung und die Theke verantwortlich.

 

Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen, so melden Sie sich bitte bis zum 07. Dezember 2016 bei Robert Grünenthal, 1. Beigeordneter, der Beigeordneten Regina Imblan oder in der Donnerstagsprechstunde an.

 

Wir freuen uns auf die Begegnung!

 

Ihr Ortsbürgermeister

Andreas Werle

 

 

Einladung zum Wattrumer Grenzumgang

Mittwoch, dem 28. Dezember 2016, um 10.00 Uhr,

 

Start am Parkplatz der Gemeindefesthalle.

 

Anlässlich des historischen Grenzumgangs von 1752 führt die Ortsgemeinde diese Tradition auch in diesem Jahr wieder fort.

Der diesjährige Grenzumgang führt uns am Hetschmühlweiher entlang zum Neuwoog an den Gemarkungsgrenzen zu Carlsberg vorbei bis zum Wattrumer Häuschen.

Unseren Abschluss halten wir am Wattrumer Häuschen. Für Getränke und einen Imbiss wird gesorgt sein.

Wir bitten zur weiteren Planung um Anmeldung bis zum 21. Dezember 2016 bei dem 1. Beigeordneten Robert Grünenthal, Telefon 8291 oder bei Ortsbürgermeister Andreas Werle, Telefon 989350.

 

Ich freue mich schon jetzt auf ihr Kommen und verbleibe bis dahin,

 

Ihr

Ortsbürgermeister

Andreas Werle

 

 

Wir arbeiten an Wattenheims Zukunft:

  1. Kommunaler Entschuldungsfond.

  2. Sanierung der Grünschnittstelle an der Wilhelmsallee in Kooperation mit dem Landkreis und weiteren Ortsgemeinden.

  3. Der Weiterführung des Dorfcafés.

  4. Wattenheims Geschichte erforschen und dem historischen Dorfrundgang präsentieren.

  5. Gestaltung des Haus Fernekeß.

  6. Breite Bürgerbeteiligung bei der Einrichtung eines Dorfladens. (Dörfliche Nahversorgung)

 

Blogeintrag zum Dorfladen in Wattenheim

 

- Dorfcafé Wattenheim -

Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. und gönnen Sie sich 1 kleine Auszeit vom Alltag!

Wir starten wieder am 24. Okober 2016!

Seien Sie gespannt auf spannende Gespräche...

Falls auch Sie etwas zum Nachmittag beitragen möchten; wir freuen uns über Ihr Engagement. Sprechen Sie uns während des Dorfcafés an oder wenden Sie sich an Petra Hofmann oder Ute Armbrust.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Ihr

SPD Vorsitzender Wattenheim

Andreas Werle

 

 
 
SPD Gemeinderatsmitglieder
Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2014
Ergebnis der Gemeinderatswahl 2015
Information zur Grünschnittstelle
 
 

 

Schreiben Sie Ihre Meinung in unseren Blog!

 

24.11.2016 | Kommunales

Liebe Wattrumer! 24.11.2016

 

Liebe Bürgerinnen,

liebe Bürger,

 

im Advent 2016 laden doch mehrere Veranstaltungen in der Ortsgemeinde Wattenheim dazu ein, sich zu begegnen:

- am 3. und 4. Dezember findet am Parkplatz der Gemeindefesthalle der Weihnachtsmarkt statt.

- am 5. Dezember findet das Adventssingen am Weihnachtsbaum in der Ortsmitte statt.

- am 11. Dezember sind alle Senioren und Seniorinnen der Ortsgemeinde zu einem Seniorennachmittag im Advent ab 14:30 Uhr in die Gemeindefesthalle eingeladen.

- am 18. Dezember lädt die Kindertagesstätte zu ihrem Krippenspiel in die prot. Kirche ein

- am 19. Dezember hat das Dorfcafé wieder geöffnet..

Alle Veranstaltungen haben zum Ziel, dass sich Wattenheimer Bürger und Bürgerinnen begegnen, sich austauschen und erfahren, dass eine Dorfgemeinschaft trägt.

Ich danke allen Frauen, Männern und Kindern, die durch ihr Engagement dazu beitragen, dass dies in Wattenheim möglich ist.

 

In der Gemeinderatssitzung im November haben wir eine Nachtragshaushaltssatzung und einen 1. Nachtragshaushaltsplan beschlossen.

Im ursprünglichen Ansatz für 2016 haben wir im Ergebnishaushalt mit einem Fehlbetrag von 119.465 Euro gerechnet, durch verschiedene Verbesserungen haben wir jetzt einen Überschuss von 119.446 Euro ausweisen können. Der Anstieg der Erträge wurde möglich u.a. durch Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer, der Neubewertung des Holzvermögens und der Gewinn-ausschüttung der KEEP GmbH. Da wir weniger Schlüsselzuweisungen bekommen verringerten sich auch die Beiträge für die Umlage an Kreis und Verbandsgemeinde.

Im Finanzhaushalt verringerten sich die Einzahlungen und Auszahlungen um 416.660 Euro auf 1.920.196 Euro. Die Einzahlungen beinhalten jedoch eine Aufnahme von Krediten zu Liquiditätssicherung in Höhe von 61.864 Euro. Der Kassenminusbestand erhöht sich insofern..

Die Entwicklung der Schulden Stand 1.01.2016 betrug 862.918,01 Euro. In 2016 wurde eine Tilgung von 57.438,33 Euro getätigt, sodass wir mit einem Schuldenstand zum 31.12.2016 von 805.479,68 ausgehen müssen. Der Stand des Eigenkapitals beträgt voraussichtlich zum 31.12.2016 6.789.612,82 Euro also eine leichte bilanztechnische Verbesserung (Doppik!) gegenüber dem Stand 31.12.2015 von 6.679.166,82 Euro. Dies ist jedoch nur eine Momentaufnahme. Die Aufgaben und Investitionen, die die Gemeinde in den nächsten Jahren zur Entwicklung des Dorfes zu tätigen hat, werden auch hier wiederum zu Veränderungen führen.

 

Gute Nachrichten für unsere Kindertagestätte erhielten wir im September durch eine Landeszuwendung „Kinderbetreuungsfinanzierung“ und einen Kreiszuschuss Betreunngsgeld. Aus letzterem können wir nun ein Sonnensegel und eine Spielekombination für die Kinder anschaffen.

Ich danke auch an dieser Stelle nochmals allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich in diesem Jahr ehrenamtlich in den vielfältigen Aufgabenbereichen der Gemeinde engagiert haben.

 

Jetzt wünsche ich uns allen einen schönen 2. Advent und

würde mich freuen, Sie am Weihnachtsmarkt, den wir am 3. Dezember 2016 um 18:00 Uhr offiziell eröffnen, zu begrüßen,

Ihr Ortsbürgermeister

Andreas Werle

03.11.2016 | Kommunales

Liebe Wattrumer! 02.11.2016

 

Liebe Bürgerinnen,

liebe Bürger,

 

ich bitte wegen Wildwechselfrequenz auf unseren landwirtschaftlichen Wirtschaftswegen, besonders aber auf der K 32 und der L520 um angepasste Fahrgeschwindigkeit und Aufmerksamkeit. Vielen Dank.

Nachdem die forstwirtschaftlichen Maßnahmen der Verkehrssicherung ..  an der L520 abgeschlossen werden konnten; wurden die geplanten Straßenreparatur-Maßnahmen im Ort für 2015/2016 durch die Erneuerung des Sandfanges (Hettenleidelheimerstraße /Hirtenweg) abgeschlossen. Mit den Haushaltsberatungen für 2017/2018 werden neue Maßnahmen geplant werden; ebenso wird das Thema der wiederkehrenden Beiträge für Ortsstraßen auf der Tagesordnung stehen.

In den letzten Wochen wurden die Ausschuss- und Ratsmitglieder in unterschiedlichen Sitzungen und mit unterschiedlichen Referenten über das Thema: Neuorganisation des Forstzweckverbandes Jerusalemsberg-Leiningerwald, hier: Gemeinsame Bewirtschaftung, informiert und beraten. So gaben die Ausschussmitglieder Änderungswünsche für die Verbandsordnung ein und diskutierten miteinander das Thema kontrovers. Der Gemeinderat Wattenheim wird in dieser Sache am 9. Dezember 2016 entscheiden.

Ebenso ist in dieser Sitzung mit einer Entscheidung bezüglich der Neuordnung der Parksituation im Lochberg zu rechnen. Die Anwohner wurden am 7. Oktober 2016 in einer Versammlung darüber informiert. Nun laufen die Vorbereitungen für die Ausschuss- und Ratssitzung.

In den kommenden Wochen und Monaten muss mit Schnee und Glatteis gerechnet werden. Ich bitte daher alle Bürgerinnen und Bürger im Besonderen die Gehsteige und Straßenrinnen im Vorfeld zu reinigen. Halten Sie auch Streumittel, Schaufel und Besen bereit, um die Gehwege und Straßenabschnitte an ihrem Anwesen von Schnee und Glatteis zu befreien.

 

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende,

Ihr Ortsbürgermeister

Andreas Werle

03.11.2016 | Kommunales

Liebe Wattrumer! 31.10.2016

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

der Monat November widmet sich im Besonderen der Erinnerung an unsere Verstorbenen.  Die Lichter, die Blumen und Kränze auf unserem gemeindlichen Friedhof sind wichtige Zeugnisse dieser Erinnerungskultur.

 

So lädt -neben den kirchlich geprägten Erinnerungskulturen – auch der staatliche Volkstrauertag zum Erinnern ein: Am 13. November 2016, um 14:00 Uhr in der katholischen Kirche. In einer Feierstunde gedenken wir den Männern, Frauen und Kindern, die Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Flucht geworden sind.

Die niedergelegten Kränze am erneuerten Ehrenmal in der Hauptstraße möchten uns in den kommenden Wochen daran erinnern, dass wir heute aktiv eintreten für Frieden, Freiheit und Recht.

 

Unterstützen Sie auch die Friedensarbeit des Volksbundes Deutscher Kriegs-gräberfürsorge e.V. bei der Sammelaktion, die in diesen Wochen von Bürgerinnen und Bürgern Wattenheims in unserem Dorf durchgeführt wird.

Unter www.volksbund.de finden Sie weitere Informationen.

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche,

Ihr Ortsbürgermeister

Andreas Werle

 

20.08.2016 | Kommunales

Liebe Wattrumer! 20.08.2016

 

Liebe Bürgerinnen,

liebe Bürger,

 

 

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Am kommenden Montag beginnt für viele Schüler und Schülerinnen ein neues Schuljahr. Für einige beginnt die Schulzeit für andere wiederum beginnt das letzte Schuljahr bevor Ausbildung und Studium beginnt. Ich wünsche allen einen guten Start.

Auch ein neues Kindertagesstättenjahr beginnt. Ich wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Kindern und deren Eltern ebenfalls einen guten Beginn.

In die Sommerferien starteten die Senioren der Gemeinde mit einer Fahrt nach Speyer. Sie hat viele positive Eindrücke hinterlassen. In der letzten Woche trafen wir uns bei herrlichem Sommerwetter am Wattrumer Häuschen mit den Lambsheimer Senioren. Über 95 Personen (incl. Mitarbeiter) bevölkerten das Wattrumer Häuschen. Wir Wattenheimer unternahmen zum Abschluss noch eine Grenzfahrt (Scheidtal, Langental) und kehrten auch hier ebenfalls mit neuen Eindrücken nach Wattenheim Ort zurück. Vielen Dank an die Helfer und Helferinnen.

Die nächste Gemeindeveranstaltung wird am Freitag, 09. September 2016, 19:00 Uhr in der Gemeindefesthalle stattfinden. Um 19:00 Uhr erfolgt ein Vortrag von Boris Roudensky über die digitale Aufnahme der Wattenheimer Grenzsteine. Danach, gegen 19:45 Uhr, folgt ein schon bekannter Film über Wattenheim aus den 60ziger Jahren.

In der vergangenen Woche gab es in Wattenheim Geschwindigkeitskontrollen. Ich bitte Sie daher darum, planen Sie mehr Zeit ein, um zu ihren Zielen zu kommen. Im gesamten Ortsbereich gilt Tempo 30! Die Polizei hat weitere Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

Am Ehrenmal in der Hauptstraße hat das Team um Bernd Kaiser in den letzten Wochen tolles geleistet. Die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen, schauen Sie mal vorbei und betrachten Sie die Ergebnisse der Arbeit. Auch ein Team um Philipp Dieter hat sich in den vergangenen Wochen intensiv um Holzpflegemaßnahmen gekümmert, unter anderem auch am Wattrumer Häuschen. Auch ihm und seinem Team sei herzlich gedankt.

Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende,

 

Ihr Ortsbürgermeister

Andreas Werle

31.07.2016 | Kommunales

Liebe Wattrumer! 29.07.2016

 

Liebe Bürgerinnen,
liebe Bürger,

die umfangreichen Holzernte- und Verkehrssicherungsmaßnahmen am Neuwoog und vereinzelt am Schmelzerhang sind noch nicht abgeschlossen. Die K32 konnten wir am Freitag, 29. Juli wieder öffnen, jedoch auf der Höhe nord-westlich der Straße „An der Bleiche“ hin zum Lochberg wurde die Maßnahme erst am 1. August begonnen. Der gesamte Neuwoogsberg ist auch weiterhin für Wanderer, Fahrradfahrer und Spaziergänger u.a. bis zum Ende der Maßnahmen gesperrt. Ich bitte um Verständnis! Während der Maßnahme an der K32 hatten wir trotz Vollsperrung immer wieder Probleme mit Verkehrsteilnehmern, die die Sperrung ignorierten und sich in Gefahr brachten. Davon, und von den Maßnahmen konnte sich auch der Ausschuss für Forst-, Landwirtschaft und Umwelt in seiner öffentlichen Sitzung am Samstag, dem 23. Juli ein Bild machen. Themen waren die Holzerntemaßnahmen und die Abstimmung der weiteren aktuellen Maßnahmen, sowie die  Forst- und Landwirtschaftswege, die infolge der Starkregenereignisse teilweise mittlere bis starke Schäden aufweisen.
Ich darf mich an dieser Stelle bei allen Eigentümern und Pächtern bedanken, die der Ortsgemeinde ihre Flächen zum Befahren und zur Holzlagerung während und nach der Maßnahme zur Verfügung stellten. Herzlichen Dank!
Hinweis:
Ich weise darauf hin, dass auch nach der Maßnahme noch Holz am Straßenrand gelagert wird. Bitte betreten Sie nicht den Lagerbereich des Holzes!

Einladung für Senioren und Seniorinnen
Am Dienstag, dem 16. August 2016, treffen wir uns von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr (bei hoffentlich gutem Wetter) mit Senioren und Senorinnen der Ortsgemeinde Lambsheim am Wattrumer Häuschen. Neben der Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen, gibt es eine Vesper, Informationen zum Wald und die Möglichkeit kurzer Spaziergänge. Die Hin- und Rückfahrt in den Wattenheimer Wald geschieht mit Kleinfahrzeugen und im Pendelverkehr. Die erste Abfahrt wird um 14:00 Uhr am Parkplatz der Gemeindefesthalle sein. Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis Donnerstag, 11. August 2016 entweder bei den Beigeordneten oder in der Bürgermeistersprechstunde.

Allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern in der Kindertagesstätte und allen Kindern mit ihren Eltern wünschen ich – auch im Namen der Beigeordneten – schöne und erholsame Ferien!

Ich wünsche Ihnen schöne, erholsame Sommertage,
Ihr Ortsbürgermeister
Andreas Werle

Alle Termine öffnen.

19.12.2016, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

11.01.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Ortsvereinssitzung

30.01.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

17.02.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Ortsvereinssitzung

27.02.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

27.03.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

03.04.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Ortsvereinssitzung

Alle Termine

Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb

Jaqueline Rauschkolb

im Wahlkreis 39 beglückwünschen wir Jaqueline zum Einzug in den rheinland-pfälzischen Landtag.

Ergebnis der Wahl

 

Wir danken Manfred Geis (Wahlkreis 41) für die Vertretung unserer Interessen in Mainz und für das gute Miteinander.

Regierungsprogramm der SPD Rheinland-Pfalz

Jusos vor Ort

Jusos Neustadt Bad-Dürkheim

Jusos Rheinland-Pfalz

Jusos Pfalz

JusosNWDüWklein

JusosNWDüWinHeidelberg

Besuch der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg.

Bericht vom Workers Youth Festival 2013

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD

Über 150 Jahre SPD

Jubiläumsseite Die älteste Partei Deutschlands!

Europaabgeordnete Jutta Steinruck

Jutta Steinruck

Unser SPD Ansprechpartner im Bundestag

Marcus Held aus dem Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim

Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag hier als pdf. Mehr Infos über den Mitgliederentscheid gibt es auf SPD.de.

Kreisverband Bad Dürkheim

Homepage

Termine des SPD Ortsvereins

Alle Termine öffnen.

19.12.2016, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

11.01.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Ortsvereinssitzung

30.01.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Dorfcafé
Im "Dorfcafé" begegnen sich Wattrumer Bürgerinnen und Bürger. Freuen Sie sich auf Kaffee, Kuchen, u.a. …

17.02.2017, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Ortsvereinssitzung

Alle Termine

SPD Downloads

Programmatik

SPD Politik

Wahlen

Counter

Besucher:472034
Heute:23
Online:1